Wakenitzrudern

Die beiden Lübecker Ruderklubs LRK und LFRK können konkurrenzlos auf 2 (in Worten zwei ) herrliche Ruderreviere stolz sein: Zum Einen am Hauptsitz in der Charlottenstraße 33, wo die Rennboote und der Großteil der Wander-Ruderboote gelagert sind, und wo im Klubhaus auch das gemeinsame Klubleben stattfindet. Zusätzlich haben wir aber auch ein landschaftlich wunderbar gelegenes Klubrevier an der Wakenitz. Auf dem Gelände der Gaststätte Absalonshorst in Groß Grönau sind hinter einem in Eigenleistung erstellten Palisadenzaun 3 Vierer –, 1 Dreier –, und 3 Zweier Ruderboote gelagert. Von dort können zugleich maximal 28 Ruderer/innen zur Ausfahrt – meist bis zum Ratzeburger See mit Rast im Fährhaus Rothenhusen - starte.

Nur vom Wasser aus ist in diesem Naturschutzgebiet die Wakenitz-Idylle richtig zu genießen. Haupt –Rudertermin an der Wakenitz (alle LRK –Ruderer sind dazu eingeladen) ist an jedem Mittwoch im Sommer 18.00 Uhr ohne Voranmeldung ruderfertig, im Herbst um 17.00 Uhr, ab Mitte Oktober nach der Zeitumstellung schon um 15.30 Uhr.

Je nachdem, ob Ruderer sich bei der Fahrt unterhalten möchten, oder mehr die sportliche Herausforderung suchen, erfolgt die Verteilung auf die Boote. So ist bisher jeder zufriedengestellt worden, die Zahl der Teilnehmer vielleicht auch deshalb selbst bei schlechterem Wetter groß.

Am Samstag, den 21. November dieses Jahres (2015), um 10.00 Uhr werden im Rahmen eines Arbeitsdienstes die Boote an der Wakenitz für die Winterruhe eingepackt und die Rudersaison 2015 ist dann dort beendet.

Bis dahin hat also jeder noch die Gelegenheit zum Wakenitzrudern ! Herzlich Willkommen ! P.S.: Diese Einladung gilt natürlich auch für die nächste Ruder-Saison, die an der Wakenitz im April 2016 beginnt.

Ansprechpartner bei Fragen zum Rudern an der Wakenitz ist:

Bernd Jaekel, Tel. 0451 32866