Einladung zum DRV-Vereinsgespräch am 10. August 2021

Am Dienstag, den 10. August 2021 um 19 Uhr, findet auf der großen Seeterrasse des Vereinsgeländes des HRC Hannover – unter Einhaltung der jeweiligen Corona-Verordnungen – das erste DRV-Vereinsgespräch des Jahres in Präsenz statt. Dazu möchten wir Sie - Ihren Verein und Ihre Mitglieder aller Altersklassen - ganz herzlich einladen.
Ziel dieser Informationsrunde ist es, die generellen Anliegen der Vereine zu erfassen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, aktuelle Themen wie beispielsweise die Ergebnisse der Olympischen Spiele sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie für unseren Rudersport zu diskutieren und Fragen zur Leistungssportreform zu beantworten. Auch die Themen der Agenda 2024 stehen im Fokus und wir möchten sie mit Ihnen diskutieren. Seitens des DRV werden Sportdirektor Mario Woldt und Katharina von Kodolitsch, Ressortvorsitzende Verbandsentwicklung & Vereinsservice, diese Gespräche leiten. Je nach Themenschwerpunkt kann der Gesprächsteilnehmerkreis erweitert werden.
Um die Veranstaltung hinsichtlich der jeweiligen Vereinsinteressen vorbereiten und eine Tagesordnung erstellen zu können, möchten wir Sie bitten, mit Ihrer Anmeldung auch individuelle Themenwünsche einzureichen.
Interessierte schicken bitte bis Freitag, den 06. August 2021, eine Email an infoabend@rudern.de mit der Teilnehmerzahl und Themenwünsche. Weitere Informationen zu den DRV-Vereinsgesprächen finden Sie auch auf rudern.de!


Anfahrt:
Hannoverscher Ruder-Club von 1880 e.V. Karl-Thiele-Weg 21
30169 Hannover

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und spannende Diskussionen.

                           

Katharina von Kodolitsch                               Mario Woldt