Stammzellenspender für Mats gesucht | Können Sportler:innen helfen?

Liebe Sportfamilie in Lübeck! 

Der kleine Mats (8 Monate) aus Lübeck ist an Leukämie erkrankt. Die Familie ist mit ihrem Schicksal an die Öffentlichkeit gegangen, weil für Mats, ganz dringend (!) ein Stammzellenspender gesucht wird. Denn es steht leider fest, dass Mats nur überleben wird, wenn ein passender Spender für ihn gefunden wird. Derweil wird mit Chemoblöcken überbrückt, doch das wird Mats langfristig leider nicht helfen. 

Vielleicht haben Sie davon auch schon in den Lübecker Nachrichten gelesen: https://m.ln-online.de/Sportbuzzer/Sport-im-Norden/Mats-aus-Luebeck-hat-Leukaemie-Familie-Wriedt-sucht-Stammzellenspender 

Um noch stärker auf den kleinen Mats aus unserer Heimatstadt aufmerksam zu machen, damit noch mehr Leute sich bei der DKMS registrieren und somit vielleicht das Leben von Mats oder anderen Leukämiekranken gerettet wird, bitten wir diese Information in Ihrem Mitgliederkreis bekannt zu machen. Je mehr Menschen sich registrieren, desto höher ist die Chance, einen Lebensretter für Mats zu finden. Vor allem junge Männer kommen sehr oft als Spender in Frage! Diese könnten wir in den Sportvereinen gut erreichen.

Viele Lübecker Vereine unterstützen die Aktion bereits, und wir würden es begrüßen, wenn es noch mehr würden. Infomaterial fügen wir bei. Über folgenden Link kann man auch nochmal Mats' Geschichte lesen und sich zeitgleich registrieren: https://www.dkms.de/aktiv-werden/online-aktionen/mats 

Wir hoffen, keine Fehlbitte getan zu haben. 

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Schwarz

Link zum Flyer