Vergnügungswarte / Veranstaltungen

In allen Rudervereinen gibt es außer dem eigentlichen Sport auch noch eine gesellschaftliche Komponente. Daher gibt es auch bei uns, wie in vielen anderen Vereinen, jemanden der sich um die Planung und Durchführung der jährlichen Vereinsfestivitäten kümmert. Das Ressort Vergnügen wird im LRK von dem 1. und dem 2. Vergnügungswart unter Zuhilfenahme anderer freiwilliger Klubmitglieder ausgeführt.

Die von der Mitgliederversammlung für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählten Vergnügungswarte sind hauptsächlich für die drei wichtigsten Veranstaltungen im Ruderklub verantwortlich. Dies sind das Stiftungsfest (der Klubgeburtstag), die Siegesfeier (eine Feier, in der die errungenen Siege der Saison gefeiert werden) und die Weihnachtsfeier.

Außer diesen Festen werden noch andere Gemeinschaftsaktivitäten durchgeführt oder tatkräftig unterstützt.

LRK Weihnachtsfeier 2014